Apple plant angeblich einen Retail Store in Hannover: Fenster mit schwarzer Folie abgeklebt, Umbau gestartet

Apple plant angeblich einen Retail Store in Hannover: Fenster mit schwarzer Folie abgeklebt, Umbau gestartet

Apple plant in diesem Jahr anscheinend noch einen weiteren Retail Store in Deutschland zu eröffnen. iFun berichtete, dass in den ehemaligen Räumlichkeiten der Modekette Olymp & Hades in Hannover heute als erster Schritt zum Apple Store die großen Schaufenster mit der üblichen schwarzen Folie beklebt wurden.

 

Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es natürlich noch keine offizielle Bestätigung, das kalifornische Unternehmen hat sich dazu ebenfalls nicht geäussert. Derzeit ist auch noch unklar, ob es sich bei dem neuen Mieter des Gebäudes wirklich um den Hersteller aus Cupertino. Falls Apple an diesem Ort tatsächlich einen Retail Store plant, dann wird es wohl noch einige Monate bis zu Eröffnung dauern. Interessierte Einwohner in Hannover können den Umbau in der Bahnhofstraße 5 aber gerne im Auge behalten und ihre Meinung unten in den Kommentaren hinterlassen.

 

Vom Eingang in der Bahnhofstraße aus führt eine zentrale Treppe sowohl ins Obergeschoss, als auch einen Stock tiefer, dort gibt es einen zweiten Eingang zur Niki-de-Saint-Phalle-Promenade. Ein kreisrunder Ausschnitt in der Gebäudemitte gewährt den Blick über alle drei Etagen.

 

Falls jemand zufälligerweise in der Nähe wohnt, dann würden wir uns über ein selbst aufgenommenes Foto freuen, welches anschliessend über dieses Formular an die Redaktion geschickt werden kann.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>