Statistik: OS X Lion inzwischen bereits auf 40 Prozent aller Macs vorhanden

OS X Statistiken: Lion mittlerweile auf 40 Prozent aller Macs

Wir haben erst vor wenigen Tagen berichtet, dass die Nutzer von iOS 5.1 im Vergleich zu früheren Versionen updatefreudig geworden sind. Nun ist es laut einer neuen Statistik auch bei OS X der Fall. Während es beispielsweise Microsoft schwerer hat, seine Kunden auf die aktuellste Version eines Betriebssystems zu bringen, ist es Apple deutlich einfacher und OS X Lion kostet kostet ja auch nur 23,99 Euro. Zusätzlich ist die Installtion realtiv einfach und es geht flott.

 

Wie die Statistiker von Netmarketshare herausgefunden haben, setzen knapp 40 Prozent aller Mac User inwzischen auf OS X 10.7. Im März 2012 waren es noch 39,60 Prozent. OS X 10.6 Snow Leopard besitzt noch 42,64 Prozent,. Auf OS X 10.5 Leopard setzen aktuell noch 13,55 Prozent der Anwender und OS X 10.4 ist noch auf 3,3 Prozent aller Macs installiert. Sehr wahrscheinlich wird das im Spätsommer erscheinende OS X 10.8 Mountain Lion ebenfalls schnell auf zahlreichen kompatiblen Macs vorhanden sein. (via)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>