Wie bereite ich mein iDevice auf den kommenden iOS 6.1 Untethered Jailbreak vor?

Beitrag verfasst am Dienstag, 29. Januar 2013 um 12:00 Uhr.

iOS 6.1 Jailbreak

Es ist ja schon bekannt, dass der Untethered iOS 6 Jailbreak von Evad3rs mit allen Geräten, auf denen iOS 6.1 läuft, bis auf das Apple TV 3, kompatibel ist. Und wir wissen auch, dass der Evad3rs Jailbreak demnächst veröffentlicht wird.

Mit all diesen Information sollten wir nun zu dem Schluss kommen, dass nun die beste Zeit gekommen ist, um sein Gerät für den bevorstehenden Release vorzubereiten. Der einfachste Weg ist sein Device einfach Over-The-Air mit der neusten iOS Version zu bestücken. Doch schlussendlich führt der einfachste Weg nicht immer zum Ziel.

Wer die nachfolgenden Dinge beachtet, sollte anschließend auch keine Probleme haben, den Untethered Jailbreak zu installieren.

Als erstes sollte man sicher gehen, dass sein Device vom kommenden iOS 6.1 Untethered Jailbreak unterstützt wird. Dies sind wie schon erwähnt alle Devices bis auf Apple TV der dritten Generation. Also Folgende:

  • iPhone 3GS
  • iPhone 4
  • iPhone 4S
  • iPhone 5
  • iPod Touch 4. Generation (4G)
  • iPod Touch 5. Generation (5G)
  • iPad 2
  • iPad mit Retina Display, dritte und vierte Generation (iPad 3 und 4)
  • iPad Mini

Wenn Du Dir sicher bist, dass Dein Gerät kompatibel mit dem iOS 6.1 Unterherd Jailbreak ist, kann das Gerät mit iTunes geupdatet werden, um dies nicht mehr in der letzten Minute machen zu müssen. Es ist wichtig sein Gerät nicht über Over-The-Air (OTA-Update) zu aktualisieren. Denn Musclenerd wies uns schon via Twitter darauf hin, dass die Geräte nur mit iTunes auf den neusten Stand gebracht werden sollen. Denn die Over-The-Air-Updates haben andere SHSH Blobs als die vollständigen normalen Updates. Für das Evad3r Team wäre es also doppelt so viel Arbeit, um auch die OTA-Updates mit ihrem Jailbreak zu unterstützen.

iphone-5-schwarz-cydia-jailbreak

Falls man jedoch sein iOS Device schon mit einem OTA-Update auf iOS 6.1 aktualisiert hat, empfiehlt es sich, sein Gerät mit Hilfe von iTunes wiederherzustellen und das Backup aufzuspielen. Auch für alle anderen ist es naheliegend, sich ein Backup nach dem Update anzulegen. Dies kann durch einfaches Synchronisieren mit iTunes geschehen.

Zwar sind die Jailbreaks im Laufe der Zeit viel stabiler geworden, jedoch ist es nie schlecht, wenn man nach einem erfolglosem Versuch nochmals von vorne beginnen kann. Wurden all diese Punkte beachtet, steht einem Jailbreak nichts mehr im Wege.

Eigentlich sollte der Jailbreak am Sonntag veröffentlicht werden. Jedoch könnte sich der Release durch die abschließenden Tests auch um einige Tage vor oder zurück verschieben. (via)

Es gibt 3 Kommentare für den Artikel
  1. arthek um 12:42 Uhr

    gibt es denn irgendwelche infos ob das atv3 irgendwann gejailbreakt werden kann ?? habe zurzeit eins.. sollte ich es lieber verkaufen und mir ein 2er holen oder einfach warten ?

    0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>