Apple Maps: Apple sucht nach neuen Mitarbeitern

Apple Maps: Apple sucht nach neuen Mitarbeitern

Ohne Titel 33Wir wissen inzwischen wohl alle, dass Apple mit seinem eigenen Kartenmaterial nicht alles richtig gemacht hat. Es gibt nach wie vor noch zahlreiche Fehler, die behoben werden müssen. Zwar arbeitet das kalifornische Unternehmen hart daran, seine Karten Applikation zu verbessern, doch sind stellenweise immer noch einige Fehler und nicht ausreichende Qualität der Aufnahmen vorzufinden. Nun investiert Apple in Form neuer Mitarbeiter noch mehr in sein Kartenmaterial.

Unsere Kollegen vom amerikanischen Blog AppleInsider haben herausgefunden, dass der Hersteller aus Cupertino momentan nach neuen Mitarbeitern sucht. Apple möchte insgesamt sieben neue Mitarbeiter anstellen. Einer soll sich unter anderem um das Flyover Feature kümmern. Es ist auf jeden Fall ein gutes und schönes Zeichen, dass Apple immer noch viel Wert auf sein Kartenmaterial legt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>