Apple verbessert sein Kartenmaterial in vielen weiteren Länder

Apple verbessert sein Kartenmaterial in vielen weiteren Länder

Wir haben erst vor kurzem berichtet, dass Apple in Japan grössere Verbesserungen beim Kartenmaterial vorgenommen hat. Nun soll der kalifornische Konzern allerdings noch deutlich mehr verbessert haben und zwar folgendes:

Flyover Support für folgende Städte und Länder:

  • Baltimore, MD
  • Providence, RH
  • Portland, ME
  • Cleveland, OH
  • Green Bay, WI
  • Minneapolis, MN
  • Albany, NY
  • Indianapolis, Indiana
  • Köln, Deutschland
  • Glasgow, Schottland
  • Buffalo, NY
  • Vancouver, BC
  • Tulsa, OK
  • Hoover Dam
  • Modesto, CA
  • Stockton, CA

Verbessertes Flyover:

  • Portland
  • Boston, MA
  • Houston, TX
  • Stockholm, Schweden
  • München, Deutschland
  • London, England
  • Madrid, Spanien
  • Rom, Italien
  • Kopenhagen, Dänemark
  • Berlin, Deutschland
  • Lyon, Frankreich
  • Birmingham, AL
  • Toronto, ON
  • Barcelona, ​​Spanien

Aktualisierte 3D-Gebäude:

  • Barcelona, ​​Spanien
  • Berlin, Deutschland
  • Birmingham, England
  • Köln, Deutschland
  • Kopenhagen, Dänemark
  • Dublin, Irland
  • London, England
  • Lyon, Frankreich
  • Manchester, England
  • Mailand, Italien
  • München, Deutschland
  • Rom, Italien

Updates in China:

  • Neue Farbschema, die Vektor-basierten Karten entspricht
  • Neue chinesische Schrift für bessere Lesbarkeit
  • Wichtige und interessante Orte werden bevorzugt und zuerst angezeigt
  • Aktualisiertes Straßennetz
  • Ab sofort sind auch schmaleren Strassen enthalten.

Weitere Verbesserungen:

  • Aktualisierte Stadt Etiketten in Städten weltweit
  • Verbesserte Satellitenbilder in einer Reihe von Ländern
  • Standort für Apple Stores, Geschäfte, Kinos, Restaurants, Flughäfen und mehr. (via)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>