Apple verbessert sein Kartenmaterial in vielen weiteren Länder

Beitrag verfasst am Mittwoch, 13. März 2013 um 06:30 Uhr.

Wir haben erst vor kurzem berichtet, dass Apple in Japan grössere Verbesserungen beim Kartenmaterial vorgenommen hat. Nun soll der kalifornische Konzern allerdings noch deutlich mehr verbessert haben und zwar folgendes:

Flyover Support für folgende Städte und Länder:

  • Baltimore, MD
  • Providence, RH
  • Portland, ME
  • Cleveland, OH
  • Green Bay, WI
  • Minneapolis, MN
  • Albany, NY
  • Indianapolis, Indiana
  • Köln, Deutschland
  • Glasgow, Schottland
  • Buffalo, NY
  • Vancouver, BC
  • Tulsa, OK
  • Hoover Dam
  • Modesto, CA
  • Stockton, CA

Verbessertes Flyover:

  • Portland
  • Boston, MA
  • Houston, TX
  • Stockholm, Schweden
  • München, Deutschland
  • London, England
  • Madrid, Spanien
  • Rom, Italien
  • Kopenhagen, Dänemark
  • Berlin, Deutschland
  • Lyon, Frankreich
  • Birmingham, AL
  • Toronto, ON
  • Barcelona, ​​Spanien

Aktualisierte 3D-Gebäude:

  • Barcelona, ​​Spanien
  • Berlin, Deutschland
  • Birmingham, England
  • Köln, Deutschland
  • Kopenhagen, Dänemark
  • Dublin, Irland
  • London, England
  • Lyon, Frankreich
  • Manchester, England
  • Mailand, Italien
  • München, Deutschland
  • Rom, Italien

Updates in China:

  • Neue Farbschema, die Vektor-basierten Karten entspricht
  • Neue chinesische Schrift für bessere Lesbarkeit
  • Wichtige und interessante Orte werden bevorzugt und zuerst angezeigt
  • Aktualisiertes Straßennetz
  • Ab sofort sind auch schmaleren Strassen enthalten.

Weitere Verbesserungen:

  • Aktualisierte Stadt Etiketten in Städten weltweit
  • Verbesserte Satellitenbilder in einer Reihe von Ländern
  • Standort für Apple Stores, Geschäfte, Kinos, Restaurants, Flughäfen und mehr. (via)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>