Gerüchte: Kein iPad Pro und iPad Mini 3 in diesem Jahr

Gerüchte: Kein iPad Pro und iPad Mini 3 in diesem Jahr

Lange haben wir nichts mehr vom renommierten Analysten Ming-Chi Kuo gehört. Nun meldet sich der zuverlässige Analyst wieder mit frischen Prognosen für dieses Jahr zu Wort.

ipad_2_bw_ios_7

iPad 2: Nichts wirklich Neues – die zweite iPad Generation, welche seit Mitte März 2011 erhältlich ist, soll Kuo zufolge noch im ersten Quartal eingestellt werden. 

iPad 4: Sobald das iPad 2 abgesetzt wurde, läuft der Verkauf des iPad 4 wieder an und die Produktion wird angekurbelt. Das Gerät verfügt über einen hochauflösenden Retina Bildschirm und kann nach wie vor mit einer ordentlichen Leistung überzeugen.

iPad Air 2: Im kommenden Oktober oder November präsentiert die kalifornische Firma eine neue Generation des iPad Air. Unter der Haube sorgt ein A8-Prozessor für genügend Leistung. Touch-ID gehört laut dem Analysten ebenfalls zur Grundaustattung.

iPad Mini 3: Der kleinere iPad-Bruder bekommt in diesem Jahr angeblich keine Aktualisierung spendiert. Apple konzentriere sich 2014 auf das iPad Air und viele andere Produkte. Ausserdem sei die Technologie noch auf einem aktuellen Stand.

iPad Pro: Wie zahlreiche andere Insider, scheint auch Kuo von einem größeren iPad überzeugt zu sein. Das iPad Pro geht in diesem Jahr aber noch nicht an den Start. Das Apple-Software-Team plant zuerst eine Fertigestellung der iWatch-Benutzeroberfläche.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>