News und Infos über iPhone Air

Springe direkt zu den iPhone Air News.

Aktuelle News und Informationen rund um das iPhone 6, iPhone 5S und alle anderen iPhone Generationen.

Was ist das iPhone?

Das iPhone ist ein Smartphone aus dem Hause Apple. Es zeichnet sich durch seine einfache Bedienbarkeit und seine hochwertige Verarbeitung aus. Aktuell gibt es zwei Versionen des iPhones, das iPhone 5s – die High-End-Variante – sowie das iPhone 5c, welches mit einem farbigen Plastik-Gehäuse vor allem eine jüngere Zielgruppe anspricht. Als Betriebssystem kommt das hauseigene iOS zum Einsatz.

Die Geschichte des iPhones

iPhone (2G)
Das erste iPhone wurde am 9. Januar 2007 von Steve Jobs vorgestellt. Die Features umfassten unter anderem eine 2MP-Kamera und einen 3,5″ Multi-Touch-Screen. Vorerst war der Verkauf den exklusiven Apple Stores vorbehalten, dann wurde das Reselling-Programm auch auf einige Mobilfunkanbieter ausgeweitet.

iPhone 3G
Gut anderthalb Jahre später – am 8. Juni 2008 – erreichte die nächste Generation, das iPhone 3G, das Licht der Welt. Es wurde im Rahmen der WWDC vorgestellt und verfügte über die gleiche Kamera und Bildschirmauflösung wie der Vorgänger, jedoch war es um einiges dünner und das Backcover bestand komplett aus Plastik. Wegen seiner ergonomischen Form wurde es von vielen als ‘Handschmeichler’ bezeichnet.

iPhone 3GS
Wieder ein Jahr später zeigte Apple das nächste Handy der Öffentlichkeit und fügte dem Namen der der Vorversion ein ‘s’ für ‘speed’ hinzu. Diese Tradition wird bis heute fortgeführt und steht immer für eine besondere Eigenschaft des Handys, da es sich im Bezug auf das Design meist nicht vom Vorgänger unterscheidet. Das iPhone 3GsS verfügte über eine 3MP-Kamera und der Arbeitsspeicher wurde auf 256MB vergrößert. Endlich konnte man sein iPhone auch nicht wie vorher mit nur 16GB sondern mit ganzen 32GB SSD-Speicher bestücken.

iPhone 4
Das iPhone 4 war das erste iPhone, dessen Design eine wirkliche Revolution war. Es wurde am 7. Juni 2010 während der WWDC vom CEO Steve Jobs vorgestellt; das Gehäuse bestand bis auf den Edelstahl-Rahmen nur aus kratzfestem Gorilla-Glas. Auch bei dieser Version wurde der Arbeitsspeicher verdoppelt, die Kamera konnte nun Fotos mit 5MP Auflösung schießen und auch eine Frontkamera war verbaut. Außerdem führte Apple das neue ‘Retina-Display’ ein, welches eine Auflösung von 326 Pixeln pro Zoll ermöglichte. Nachdem das Gerät anfangs nur in schwarz zu haben war, kam am 28. April 2011 auch eine weiße Variante dazu.

iPhone 4s
Im Oktober 2011 kam das iPhone 4s auf den Markt. Es war das letzte Handy, dessen Vorstellung der Visionär und Firmenchef Steve Jobs noch selbst miterleben durfte, einen Tag später erlag er dem Krebs. Zu den Features des Edel-Handys zählten die 8MP-Kamera sowie der digitale Sprachassistent Siri. Siri ist auch die Namensgebern des ‘s’ hinter dieser Version des iPhones.

iPhone 5
Am 12. September 2012 änderte Apple erstmals in der Geschichte des iPhones die Bildschirmgröße, nun konnte man Inhalte auf 4″ genießen. Die Kameraauflösung blieb gleich, jedoch wurde die Linsentechnologie verbessert. Die Namen der Farben des Handys wechselten von ‘schwarz’ und ‘weiß’ zu ‘spacegrau’ und ‘silber’. Außerdem wurde ‘Lightning’, ein neuer Verbindungsstandard für iOS-Geräte, eingeführt.

iPhone 5s
Nach der Bildschirm-Revolution der Vorgängerversion kam am 10. September 2013 auch eine neue Farbe ins iPhone-Sortiment: Gold. Daneben verfügte das iPhone 5s über einen Fingerabdrucksensor – ‘Touch ID’ – sowie eine leicht Verbesserte Kamera. Das ‘s’ im Namen steht hier vermutlich für ‘sensor’ oder ‘security’.

iPhone 5c
Seit 2013 hat Apple 2 Versionen des Edel-Handys im Sortiment, neben dem leistungsstärkeren iPhone 5s auch das rund 100 € günstigere iPhone 5c. Das ‘c’ im Namen steht wahrscheinlich für ‘colorful’ – passend zum bunten Backcover aus Plastik.


iPhone Air

Es ist so gut wie sicher, dass Apple im Herbst das iPhone 6 oder iPhone Air und das iPhone 6c vorstellen wird. Über mögliche Features ist relativ wenig bekannt, die Gerüchteküche spricht jedoch von einem größeren Bildschirm. Passend zum iPhone Air könnte Apple auch eine Smartwatch, die ‘iWatch’, veröffentlichen.

iPhone Air Release und Verkaufsstart

Die iPhone Air Vorstellung dürfte am 19. September stattfinden. Der iPhone Air Release beläuft sich sehr wahrscheinlich auf eine Woche später.

In der iPhone-Welt findet man regelmäßig Konzepte, Designstudien und Mockups für zukünftige Generationen des Apple-Handys. Die Videos und Bilder variieren hier zwischen ‘realistisch’ und ‘unwahrscheinlich, aber sehr futuristisch.’

In letztere Kategorie gehört auch dieses äußerst sehenswerte Konzept-Video:

Ein durchaus realistisch anmutendes Konzept seht ihr hier:

10667806264_33c9f76ee1_b

Wenn ihr also in Sachen iPhone immer Up to Date sein wollt, empfehlen wir euch, hier öfters vorbeizuschauen.

Bislang wurden sieben Generationen vorgestellt, die neuesten Versionen sind das iPhone 5s und iPhone 5c, erschienen im September 2013. Eine gute Übersicht über alle aktuellen Handytarife zum iPhone findet man bei Sparhandy.de

Alles zum neuen iPhone Air